Anleitung zur Ermittlung der kostenlosen Bodenrichtwerte in Brandenburg

Link zur kostenlosen Bodenrichtwertkarte in Brandenburg: https://www.boris-brandenburg.de/boris-bb/

Hinweis

Oder nutzen Sie unseren Bewertungsservice und lassen Sie den Wert Ihres Grundstückes kostenlos durch uns ermitteln. Füllen Sie dafür einfach das Anfrageformular am Ende dieser Seite aus. 

Ihre Immobilie (Wohnung/Haus) können Sie hier kostenlos bewerten lassen.

Da die Bestimmung der Bodenrichtwerte in aller Regel nur alle zwei Jahre erfolgt, weicht dieser meist vom aktuellen Grundstückswert ab.

Aufgrund der günstigen Konditionen für Baudarlehen erreichen Grundstückspreise und Bodenrichtwerte in Deutschland neue Höchstwerte – dieser Trend ist ebenfalls im Bundesland Brandenburg ersichtlich. Ein direkter Vergleich der Bodenrichtwerte der Jahre 2013 sowie 2014 zeigt auf, dass die Preisspirale neue Maxima erreicht. Diesen Trend unterstreichen Stadtviertel wie die Jägervorstadt oder Nauener Vorstadt im Potsdamer Zentrum, die innerhalb eines Jahres um 20 Wertpunkte angestiegen sind. In den Landkreisen von Brandenburg vollzieht sich dieser Anstieg der Bodenrichtwerte wesentlich langsamer, aber ist dennoch erkennbar.

Steigende Bodenrichtwerte in vielen und sinkende Ergebnisse in wenigen Regionen

Dieser Trend ist ein Indiz dafür, dass die Tendenz nicht in allen Gebieten Brandenburgs kontinuierlich verläuft. Dicht besiedelte Areale sowie Ballungsräume sind besonders stark von dem Aufwärtstrend der Bodenrichtwerte betroffen, wie in Städten wie Cottbus, Potsdam, Brandenburg an der Havel, Eberswalde oder Frankfurt/Oder ersichtlich ist. Im Gegensatz existieren in Brandenburg ebenfalls einige schwächer entwickelte Gebiete, in denen die Grundstückspreise leicht sinken. Allerdings sind diese Regionen Einzelfälle. Im generellen Vergleich mit den Bodenrichtwerten in Deutschland bildet Brandenburg eines der Schlusslichter. Die Bodenrichtwerte in alten Bundesländern sind allesamt höher. In den neuen Bundesländern werden in Sachsen oder Sachsen-Anhalt durchschnittlich höhere Grundstückspreise erzielt. Dennoch ist ein kontinuierlicher Aufschwung der Bodenrichtwerte in Brandenburg derzeit nicht absehbar.

Bodenpreisentwicklung landwirtschaftliche Nutzflächen in Brandenburg

Landwirtschaftlich genutzter Boden ist eine nicht vermehrbare Ressource, die im Rahmen einer flächengebundenen Landwirtschaft als wichtigstes Betriebsmittel betrachtet wird. Deshalb wirken sich Bodenpreise erheblich auf die Rentabilität sowie Intensität einer Bewirtschaftung aus. Seit etwa 2007 sind die Bodenpreise in Deutschland einer dynamischen Steigerung unterlegen, die sich ebenfalls auf die Bodenrichtwerte in Brandenburg ausgewirkt haben.

Seit 2007 haben sich die Bodenrichtwerte in Brandenburg mehr als verdreifacht. Wurde 2007 noch ein Durchschnittswert von 3.024 Euro je Hektar berechnet, war der Mittelwert bis 2013 schon auf 8.533 Euro pro Hektar angestiegen. Im Jahr 2017 wurde für Acker-, Wald- und Weideflächen ein neuer Höchststand von 11.372 Euro pro Hektar erreicht. Eine ähnliche Entwicklung vollzieht sich für Pachtpreise von Agrarland, das von 2014 bis 2016 um 20 Prozent anstieg. Als wichtigen Grund für diese Tendenz verweisen Politiker auf die hohe Rentabilität der landwirtschaftlichen Nutzfläche für Kapitalanleger.

Hinweis

Sind Sie Besitzer einer landwirtschaftlichen Nutzfläche und möchten diese Verkaufen? Gern machen wir ihnen ein Kaufangebot. Füllen Sie dafür einfach das Anfrageformular am Ende dieser Seite aus. 
Ihre Immobilie (Wohnung/Haus) können Sie hier kostenlos bewerten lassen.

Sollten Sie Ihren Bodenrichtwert in der kostenlosen Bodenrichtwertkarte für Brandenburg nicht gefunden haben, wenden Sie sich bitte an den für Ihren Landkreis zuständigen Gutachterausschuss. Im Folgenden sind die Gutachterausschüsse für Brandenburg aufgeführt.

Gutachterausschüsse in Brandenburg

In Brandenburg sind die Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse der 14 Landkreise und 4 kreisfreien Städte jeweils beim Kataster- und Vermessungsamt angesiedelt.

Oberer Gutachterausschuss im Land Brandenburg
Gutachterausschüsse für Grundstückswerte in Brandenburg
Geschäftsstelle
Postfach 16 74
15206 Frankfurt (Oder)
Tel. (03 35) 55 82-5 20; 5 2 1
Fax (03 35) 55 82-5 03
E-Mail: Oberer.Gutachterausschuss@Ivermaff.brandenburg.de
Internet: www.gutachterausschussbb. de

Landesvermessungsamt Brandenburg
Kartenvertrieb
Robert-Havernann-Straße 7
15236 Frankfurt (Oder)
Tel. (03 35) 5 58 27 00
Fax (03 35) 5 58 27 02

Barnim
Poratzstraße 75
16225 Eberswalde
Tel. (0 33 34) 25 32 25; 26
Fax (0 33 34) 25 32 40

Brandenburg an der Havel 
Wiener Straße 1
14772 Brandenburg an der Havel
Tel. (0 33 81) 58 62 03; 05
Fax (0 33 81) 58 62 04
E-Mail: brb.gutachter@stadtbrb. brandenburg. de

Cottbus
Karl-Marx-Straße 67
03044 Cottbus
Tel. (03 55) 6 12 42 12; 13
Fax (03 55) 6 12 42 03

Dahme-Spreewald 
Reutergasse 12
15907 Lübben
Tel. (0 35 46) 20 27 58; 59; 91
Fax (0 35 46) 20 12 64
E-Mail: gaa@dahme-spreewald .de

Elbe-Elster 
Nordpromenade 4a
04916 Herzberg
Tel. (0 35 35) 46 27 06; 33
Fax (0 35 35) 46 27 30
E-Mail: Gutachterausschuss@lkee.de

Frankfurt (Oder) 
Wildenbruchstraße 11
15230 Frankfurt (Oder)
Tel. (03 35) 2 35.04; 2 3 1 3 1
Fax (03 35) 2 35 0.5
E-Mail: gutachter@frankfurt-oder.de

Havelland
Waldemardarnrn 3
14641 Nauen
Tel. (0 33 21) 40 36-3 13; 3 14
Fax (0 33 21) 40 36-2 94
E-Mail: gaa @havelland.de

Märkisch-Oderland 
Klosterstraße 14
15344 Strausberg
Tel. (0 33 4 1) 35 49 05; 06
Fax (0 33 4 1) 35 49 97

Oberhavel
Poststraße 1
16515 Oranienburg
Tel. (0 33 0 1) 60 15 8 1; 82
Fax (0 33 01) 60 15 80
E-Mail: gutachterausschuss@oberhavel.de

Oberspreewald-Lausitz
Rarkstraße 4-7
03205 Calau
Tel. (0 35 4 1) 8 70 53 91; 92
Fax (0 35 4 1) 8 70 53 10
E-Mail: gaa@osl-online.de

Oder-Spree
Frankfurter Straße 22
15848 Beeskow
Tel. (0 33 66) 35 17 10; 14
Fax (033 66) 35 17 18
E-Mail: gutachterausschuss@landkreis-oder-spree.de

Ostprignitz-Ruppin
Perleberger Straße 21
16866 Kyritz
Tel. (03 39 71) 6 24 90; 93
Fax (03 39 71) 624 09
E-Mail: gutachter@kva-opr.de

Potsdam
Hegelallee 6-10, Haus 1
14469 Potsdarn
Tel. (03 3 1) 2 89 3 1 82; 83
Fax (03 3 1) 2 89 25 75
E-Mail: katasteramt.vermessung@rathaus.potsdam.de

Potsdam-Mittelmark
Lankeweg 4
1451 3 Teltow
Tel. (0 33 28) 31 83 1 1; 12
Fax (0 33 28) 31 83 15
E-Mail: gaa@potsdam-mittelmark.de

Prignitz
lndustriestraße 1
19348 Perleberg
Tel. (0 38 76) 71 37 91; 92
Fax (0 38 76) 71 37 94
E-Mail: gutachterausschuss@Ikprignitz.de

Spree-Neiße
Vom-Stein-Straße 27
03050 Cottbus
Tel. (03 55) 49 91 22 15; 16
Fax(O355)4991 21 11

Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Tel. (0 33 71) 6 08 42 03; 04
Fax(O33 71) 608 9221
E-Mail: gutachterausschuss@teltow-flaeming.de

Uckermark
Dammweg 11
16303 Schwedt/Oder
Tel. (0 33 32) 44 18 15; 16
Fax (0 33 32) 44 18 50
E-Mail: gaa @uckermark.de

Nutzen Sie unseren Bewertungsservice und stellen Sie hier Ihre Bodenwertanfrage

Bitte machen Sie nachfolgend genaue Angaben für welche Fläche Sie den Bodenwert anfragen:

Für was benötigen Sie die Bodenwert Auskunft?

0 + 3 = ?

Bewertung der Informationen:
Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...